Wandern in den Kitzbüheler Alpen

Umrahmt von den markanten Gipfeln des Kaisergebirges, den Loferer und den Leoganger Steinbergen, bietet das PillerseeTal mehr als 400 Kilometer markierter Wanderwege zwischen 700 und 2500 Meter Seehöhe. Von gemütlichen Spaziergängen, etwa am Ufer des Pillersees, bis hin zu hochalpinen Touren und Klettersteigen auf die schönsten Gipfel reicht das Angebot.

Mit den Bergbahnen in Fieberbrunn, Waidring und natürlich der Bergbahn Pillersee gelangen Sie schnell und bequem in die Höhe und genießen atemberaubende Panoramen, nette Begegnungen und die herzhaft, schmackhaften Jausen auf den zahlreichen Almen.

Ob am Jakobsweg, dem WAIWI, der Sie in drei Etappen von WAIdring zum WIldseeloder bringt, oder dem KAT-Walk - im PillerseeTal finden Sie zahlreiche Weitwanderwege, die entlang der schönsten Routen zu den highlights der region führen. Spezielle Themenwanderungen und spezielle Familienwanderungen runden das perfekte Angebot in den Kitzbüheler Alpen ab.

Unsere Wandertipps für Sie

Über Stock und Stein

Sie haben die Wahl

Das PillerseeTal genießt zu Recht den Ruf eines Geheimtipps für Pedalritter. Das Angebot reicht von gemütlichen Ausflügen auf schattigen Wegen, genüsslichen Runden wie etwa am Pillersee bis hin zum anspruchsvollen Gipfeltrip, wie etwa auf die Buchensteinwand, wo Sie auch das unglaubliche Rundum-Panorama vom Jakobskreuz genießen. Über 800 Kilometer Rad- und Mountainbike-Routen durchqueren das PillerseeTal und die Umgebung.

Unsere Tourentipps